Adler-Langlauf Bottrop e.V.

Laufveranstaltungen » Bottroper Herbstwaldlauf » Strecken

Wir bieten 4 schöne Strecken an. Bis auf den  6,8 km Grubenwehrlauf sind alle Strecken vermessen und daher auch Bestenlisten tauglich.

Der 6,8 km Lauf der Grubenwehr des Bergwerks Prosper-Haniel führt um die neu entstehende Halde „Schöttelheide“. 

Der 10 km Heidesee-Lauf benutzt teilweise entlang des „Alten Postweg“ einen asphaltierten Radweg, biegt ab bis zum Heidesee, überquert diesen auf einer kurzen Brücke und führt auf fast gleichem Weg wieder zurück zum Bergwerk. 



Der 25 km Heidhofsee-Lauf ist ein leicht welliger Rundkurs auf gut befestigten, teils asphaltierten Wirtschafts- und Wanderwegen und kann bei jedem Wetter gut belaufen werden.

Der 50 km Jürgen-Liebert-Ultra verläuft auf der Strecke der 25km-Distanz, die Runde ist zweimal zu absolvieren. Dieser Lauf ist übrigens der einzige Ultra Marathon, der im Ruhrgebiet gelaufen werden kann.


Auf der 25-km-Runde sind fünf Verpflegungsstellen (Eigenverpflegung, Wasser, Tee, Cola, Dunkelbier, Bananen und Trockenobst) eingerichtet. Auf der 10-km Strecke befindet sich die Verpflegungsstelle am Heidesee (etwa nach 5 km).

Jeder Kilometer ist ausgeschildert. Wir behalten uns vor, an verschiedenen Streckenabschnitten  Durchlaufkontrollen vorzunehmen. Für Rollstuhlfahrer und Inliner sind die Strecken nicht geeignet.