Adler-Langlauf Bottrop e.V.

Lauf mit uns in Bottrop » Trainingsplan mit Ansprechpartnern

Wir bieten allen Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, gemeinsam mit uns mehrmals pro Woche zu trainieren.

Die Haupttrainingstage sind der Dienstag und der Donnerstag.
An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, in Gruppen längere Läufe zwischen 10 und 20 km zu absolvieren. Dienstags findet im Jahnstadion  Intervalltraining statt.
Aber auch am Montag, Mittwoch und Freitag finden sich kleinere Gruppen zum Laufen.                                   
Treffpunkt ist jeweils um 18:30 h an der Dieter-Renz-Halle, die sowohl Ausgangs- als auch Zielpunkt des Trainings ist.
Dort stehen uns ebenfalls Duschen und Umkleidekabinen zur Verfügung.
 
Sonntags führen wir i.d.R. längere Landschaftsläufe durch, wobei die Distanzen in Phasen der Vorbereitung auf einen Marathon auch mal mehr als 30 km betragen können. Gestartet wird hier vom Bergwerk Prosper Haniel aus. Im Winter um 9:00 und 10:00 Uhr. Im Sommer schon um 8:00 und um 09:00 Uhr.

Derzeit bereiten wir uns auf die Laufveranstaltungen im Frühjahr, wie den VivaWest-Marathon,  vor.
Daneben werden wir auch bei den anstehenden Meisterschaftsläufen um die Plätze auf dem Siegerpodest mitlaufen.

Also, wer einfach mal mit uns laufen möchte, kommt hin und auf geht´s!
 


Unser Verein bietet aber auch reinen Laufanfängern etwas. Über einen Zeitraum von etwa 12 Wochen führen wir interessierte „Nichtläufer“ langsam an den Dauerlauf heran. Ziel dieses Trainings ist es, 30 Minuten am Stück laufen zu können und damit das Laufabzeichen „C“ des DLV zu erlangen. Dieses Anfängertraining führen wir i.d.R. ein- bis zweimal pro Jahr durch. Trainiert wird dabei zweimal pro Woche für jeweils ca. 60 Minuten.

Das nächste Training startet am 28. Februar 2017. Treffpunkt: Dieter-Renz Halle. Um 17:30 Uhr werden wir dann über den Ablauf informieren und die Trainer vorstellen; danach starten wir mit der ersten Einheit.

Nach dem Anfängerkurs bieten wir allen Teilnehmern an, längere Distanzen mit uns zu laufen. Unterstützt wird dieses Training dann durch ein wöchentliches Intervall-Training im Jahnstadion. Ziel ist es, die Lauftechnik zu verbessern, sowie die Schnelligkeit zu erhöhen.

Bei allen Trainings berücksichtigen wir stets das Leistungsvermögen der mit trainierenden  Läuferinnen und Läufer. Es finden sich stets Gruppen und Übungsleiter, die das eigene Tempo laufen und denen man sich ohne weiteres anschließen kann.